slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3

Geistreiche witzige Zaubershow

die Gedankenleser

Für die, die nur das Beste wollen.

Für die, die alles schon gesehen haben.

Für die, die höchste Ansprüche haben.

Eine Mentalmagie-Zaubershow mit den legendären Jan & Christina.

In ihrer Mentalmagie-Zaubershow präsentieren die Gedankenleser Jan und Christina eine einzigartige Mischung aus Mentalmagie, Gedankenlesen und Gedächtniskunst. Mystisch, witzig und zauberhaft verblüffen die beiden Gedankenleser ihr Publikum mit origineller Telepathie, und einem perfekten Zusammenspiel mit den Zuschauern.
Erleben Sie wie Christina mit verbundenen Augen Geburtstage, Namen, Geheimnummern und die erste Freundin von den Zuschauern errät. Die beiden Mentalmagier liefern eine sensationelle Show; alles in der Perfektion. Ihre gemeinsame Gedankenleser-Show gehört zu den besten der ganzen Welt.



Jan und Christina sind Mentalisten, die Magie, Täuschung, Psychologie und Charisma verbindet, um scheinbar das menschliche Verhalten zu kontrollieren und vorherzusagen, sowie die Vorführung von kniffligen Kunststücken der Mentalmagie. In den letzten sechzehn Jahren haben die Zauberer Jan und Christina Live- und Fernsehauftritte gehabt, die Millionen von Zuschauern verblüfft haben, und neue Maßstäbe für Mentalmagie und Telepathieshow gesetzt. Die Zauberer Christina und Jan sind beide Gedächtnisweltmeister mit Auszeichnungen in London und Malaysia.

Vor unbestimmter Zeit begab es sich,

dass ein Gedankenleser und eine Gedankenleserin sich um Mitternacht beim Freiburger Münster begegnet sind. Die beiden streiften durch die Gässchen in dieser warmen, sternklaren Maiennacht. Bei Sonnenaufgang einquartierten sie sich in einer kleinen Wohnung in der Konviktstraße mit Blick auf das Münster, und Gehör auf das Glockengeläut.
Das Spiel hatte begonnen. Die Gedankenleserin Christina Braunger, geboren in Freiburg im Breisgau, und der Gedankenleser Jan Formann, geboren in Kopenhagen schlossen eine Allianz. Christina brachte die Berge mit, die Unbekümmertheit und ihre natürliche Schönheit. Jan dagegen das Meer, die Weitsicht und das Selbstbewusstsein. Die folgende Zeit verschanzten sich die beiden Gedankenleser, um sich gegenseitig zu verzaubern, Pläne zu schmieden und die Welt mit Gedankenlesen zu erobern.
Aus der Verbindung wurden Jahre mit Shows auf dem ganzen Globus. Festivals, Gastauftritte im Ausland und Fernsehshows; als Mentalisten, Gedankenleser oder Mentalmagier ; alles kam von selbst wie bei Flut und Ebbe an einer Insel am Strand angespült.
Und wenn Sie, liebe Leser, diese Insel in ferner Zukunft finden wollen, dann laufen Sie bei Vollmond in einer sternenklaren Nacht am Meer den Strand entlang und mit etwas Glück steht dann in Sand geschrieben: „Sie haben es nicht des Geldes wegen gemacht, sondern zum Spaß. Aber je mehr Geld, desto mehr Spaß“

Und sie lebten glücklich, bis ans Ende ihrer Tage